Survivor - Überlebenstechniken in den Bergen

Hiking and survival skills

CIAMPAC - ALBA DI CANAZEI - 20/08/2018 

Survivor - Überlebenstechniken in den Bergen

 

Ein Tag der dem Überlemen im Gebirge gewidmet ist. Wir lernen im Team einen Notunterschlupf zu bauen, Feuer zu machen und es auch wieder richtig zu löschen, Nahrung zu kochen und das Wasser in Trinkwasser zu verwandeln, damit wir es im Notfall nutzen können.

Die Aktivität sieht die sichere Benutzung von Werkzeugen und Gegenständen vor, die für das Überleben im Wald notwendig sind. Bequeme Kleidung und sportliche Schuhe werden empfohlen.

Aktivität organisiert von "Sentieri in Compagnia", geeignet für Familien mit Kindern (Mindestalter 8 Jahre). Schwierigkeitsgrad: leicht. Treffpunkt bei der Bergstatation der Kabinenbahn "Alba-Ciampac" um 10.00 Uhr. Dauer: circa 5 Stunden. Begrenze Teilnehmerzahl (max. 30 Personen). Kostenpflichtige Teilnahme: 5,00 € pro Person, Kinder bis zu 14 Jahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen frei. Anmeldung in den Sport Check Point Büros des Tales.

Aktie